Das Ikos Andalusia darf sich auf weitere Anbauten für das Jahr 2024 freuen

Explore

Swipe to explore

Date  | 

Tagged  | 

UNÜBERTROFFENE ELEGANZ

AN DER COSTA DEL SOL

Die Expansion vom Ikos Andalusia wird 2024 mit drei neuen luxuriösen Unterkünften fortgesetzt, darunter die ersten Ikos Villas auf der Iberischen Halbinsel.

Was gibt es Neues bei Ikos Andalusia?

Ikos Andalusia bereitet sich darauf vor, im Jahr 2024 weitere glamouröse Anbauten zu begrüßen, darunter die größten und geräumigsten Villen des gesamten Ikos-Portfolios. Diese Villen ergänzen die eleganten Erweiterungsbauten des Resorts, die in der Saison 2023 vorgestellt wurden.

In diesem Jahr wurden bereits das „Chiringuito“ am Strand und die lebhaften „Seasons“-Restaurants eröffnet, ein schimmernder neuer Deluxe-Pool, eine Deluxe-Bar sowie das neue „Heroes Village“.

Im Folgenden wird eine exquisite Auswahl an Deluxe-Suiten und -Villen hinzukommen.

Ein weitläufiger Rückzugsort

Begeisterung pur bei Ikos Andalusia

Zur Saison 2024 begrüßen wir unter den neuen Unterkünften der Deluxe Collection die ersten und größten Ikos-Villen im Ikos Andalusia. Diese äußerst geräumigen Rückzugsorte bieten vier Schlafzimmer und die ultimative Abgeschiedenheit an der spanischen Küste. Familien genießen das Privileg eines privaten Pools und eines Fitnessstudios im Innenbereich, eines Grills im Garten und können bis zu neun Gäste bequem unterbringen.

Es werden neue Deluxe-Penthouse-Suiten mit zwei Schlafzimmern, sonnenverwöhnten Balkonen und endlosem Meerblick sowie Deluxe-Suiten mit drei Schlafzimmern, glitzernden Privatpools und sonnendurchfluteten Terrassen vorgestellt.